Coachinggespräche per Telefon und Videokonferenz/ FaceTime

Die partnerschaftlichen Probleme reißen natürlich auch in der Zeit des Corona-Virus nicht ab. Wenn es Zurzeit nicht möglichst ist zu mir persönlich zu kommen, dann kann man das Vorgespräch oder auch die Coachingegespräche per Telefon und Videokonferenz (Skype, FaceTime) durchführen.


Weiterhin persönliche Gespräche


Ich führe weiterhin auch persönlich Gespräche durch und halte natürlich die empfohlenen Schutzmaßnahmen ein. Wir geben uns zum Beispiel nicht mehr die Hand und halten während der Sitzung ausreichend Abstand.


Coachinggespräch per Telefon und Videokonferenz


Falls es zur Zeit nicht möglich ist zu mir persönlich zu kommen, können wir gerne einen telefonischen Coachingtermin vereinbaren oder auch das Gespräch per Videokonferenz oder FaceTime führen.
Ich habe langjährige, gute Erfahrungen mit telefonischen Coachinggesprächen.
Sie können gemütlich von ihrem Sofa das Gespräch führen und Sie brauchen keine extra Kinderbetreuung.
Rufen Sie mich an Tel 0521-327 33 80 oder schreiben mir eine E-Mail an info[at]kerstingirnus.de, um sich zu informieren oder einen Termin für ein Erstgespräch (ca. 1 Stunde, 50,- €) oder ein Coachinggespräch zu vereinbaren.

Hier gibt es mehr Informationen zum Paarcoaching und zum Einzelcoaching.

Kerstin Girnus, Praxis für Paarberatung und Eheberatung in Bielefeld, 17. März 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.