Liebe braucht Rituale – Wie man eine Liebe lebendig hält!

Wir gehen heute Abend am Valentinstag zusammen aus und ich freue mich schon sehr auf einen romantischen Abend mit meinem Liebsten!
Die Betreuung für unseren Sohn ist organisiert, so dass dem nichts mehr entgegen steht.
Liebe will gelebt und gefeiert werden.

Gerade Eltern sind so damit beschäftigt Eltern zu sein und erfolgreich im Beruf, dass sie sich keine Zeit für sich zu zweit nehmen.

Ist es nicht etwas besonderes, dass man sich gefunden hat?
Dass es den einen Menschen gibt, mit dem man sein Leben verbringen!

Mein Leben ist so viel schöner geworden durch meinen Mann und wir feiern heute unsere Liebe.

Eine erfüllte Partnerschaft will gelebt und gefeiert werden und braucht Rituale.
Da kann der Valentinstag ein Anlass sein.

Manche mögen ihn nicht wegen der Kommerzialisierung.
Es ist egal ob man sich als Paar genau an diesem Tag feiert oder an einem anderen.
Es ist nur wahrscheinlich, wenn man es an diesem Tag nicht macht, dass es auch nicht an einem anderen Tag stattfindet.

Außerdem, was spricht dagegen die Blumenverkäufer Geld verdienen zu lassen. Ich gönne es ihnen.

Wenn du eine weitere, einfache Übung kennen lernen willst, um deine Partnerschaft zu verändern, schau dir diesen Beitrag an: https://www.kerstingirnus.de/4-minuten-in-die-augen-schauen-veraendert-deine-beziehung/

Kerstin Girnus, Bielefeld, den 14. Februar 2019



One thought on “Liebe braucht Rituale – Wie man eine Liebe lebendig hält!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.